Leitbild

Die Spielgruppe Plappergarten bietet 2 1/2 – 4 jährigen Kindern regelmäßiges Spielen an.  Im Zentrum steht das Kind als Akteur seiner individuellen Lern- und Bildungsprozesse.

Im Fokus unserer Spielgruppen – Aktivitäten steht die Förderung der altersgerechten, spielerischen Bedürfnisse der Kinder.  Sie werden pädagogisch begleitet und erhalten Unterstützung im Spielen wo es nötig ist.  Die Kinder lernen gegenseitig von einander, es entstehen viele Gruppenerlebnisse und Sozialisierungsprozesse.

Uns ist es wichtig dass jedes Kind Dinge erproben kann.  Dazu kann es mit verschiedenen Materialien experimentieren.  Es werden Geschichten erzählt und es wird musiziert.  Wir finden zudem immer wieder neue Ideen, die wir spontan in den Spielgruppenablauf einbauen können.  Die Kinder erlangen somit Wortschatz Bereicherung, generell kognitive und soziale Fortschritte.

Wir freuen uns auf einen guten, vertrauensvollen Austausch mit den Eltern der Kinder.  Denn es entstehen dadurch eine gegenseitige Bereicherung.  Die Eltern knüpfen auch untereinander Kontakte und lernen manchmal Wertvolles und Neues dazu.